Nachrichten

Karstadt Sports - »Wir wollen zurück in die 1. Liga!«

Warnstreik

Karstadt Sports - »Wir wollen zurück in die 1. Liga!«

Beschäftigte von Karstadt Sports aus dem Norden fordern Zukunftstarifvertrag mit Standort- und Beschäftigungssicherung und dem Ziel der Anerkennung der regionalen Flächentarifverträge des Einzelhandels für ihre Arbeitsplätze!

Am 16. April 2019 legten Beschäftigte von Karstadt Sports aus Hamburg, Kiel und Lübeck ihre Arbeit nieder und trafen sich in Hamburg zu einer gemeinsamen Kundgebung.

Mit ihrem ganztägigen Warnstreik unterstrichen sie ihre Forderung nach Standortsicherung und der Anerkennung des Flächentarifvertrages durch ihr Unternehmen.

Seit 6 Jahren betreibt Karstadt Sports Tarifflucht. In dieser Zeit haben die Beschäftigten auf bis zu 12.500 € Einkommen verzichtet.