real

re­al ist ei­ne Le­bens­mit­tel-Ein­zel­han­dels­ket­te der Me­tro AG, die rund 38.000 Mit­ar­bei­ter be­schäf­tigt (Stand 2015). Im Ju­ni 2015 er­klär­te die real-S­B-­Wa­ren­haus GmbH den Aus­stieg aus dem Flä­chen­ta­rif­ver­trag und setz­te da­mit die Ta­rifflucht deut­scher Ein­zel­händ­ler for­t. Nach er­bit­ter­ten Ar­beits­kämp­fen und zä­hen Ver­hand­lun­gen ga­ben erst die ver­.­di Mit­glie­der und schließ­lich En­de Ju­li 2016 auch die Ta­rif­kom­mis­si­on ihr Ein­ver­ständ­nis zum neu­en Zu­kunfts­ta­rif­ver­trag.

Nachrichten bundesweit

  • 18.07.2018

    Real - Der Streikfilm!

    Am 13. Juli 2018 haben sich über 1.200 Kolleginnen und Kollegen von real in Düsseldorf versammelt um gegen Tarifflucht und Lohndumping bei dem Konzern zu protestieren.
  • 17.07.2018

    Real

    Informationen zu real
  • 13.07.2018

    Über 500 Streikende bei real,-

    Über 500 Beschäftigte der baden-württembergischen Real-Märkte haben heute die Arbeit niedergelegt und protestieren gegen die Tarifflucht ihres Arbeitgebers.
  • 12.07.2018

    Das Märchen von real,-

    real,- hat den Zukunftstarifvertrag gekündigt und bereitet damit den Weg für Lohndumping und die Spaltung der Belegschaft.

Kontakt

ver.di Kampagnen