Jugend

Ausbildungsreport Handel – Sonderauswertung

Endlich da!

Ausbildungsreport Handel – Sonderauswertung

Gemeinsam haben ver.di und der DGB 2015 über 4.000 und 2016 knapp 2.500 Auszubildende zu ihren Ausbildungsbedingungen befragt.

Erschreckend aber auch interessant was dabei rauskam! Einige Ergebnisse sprechen dafür, dass viele Auszubildende als billige reguläre Vollzeitarbeitskräfte ausgenutzt werden. Zum Beispiel sagen 33,8 % der Befragten 2016 aus, dass sie regelmäßig Überstunden leisten müssen, obwohl es für Auszubildende ganz klare Ausnahmefälle gibt.

Überstunden sind auch bei unserer Berufsschultour immer wieder ein Thema. Es ist wirklich schade, dass einige Arbeitgeber immer noch nicht umdenken. Wer Nachwuchs haben möchte oder sogar braucht, der muss sich anders aufstellen.

Der Ausbildungsreport Handel 2015/2016 ist eine Sonderauswertung der DGB-Ausbildungsreporte 2015 und 2016.

Die Sonderauswertung kann hier abgerufen werden.